BHKW 2018 – Innovative Technologien und aktuelle Rahmenbedingungen

Viele Fragestellungen bewegen derzeit die BHKW-Branche. Genau zur richtigen Zeit findet daher am 10./11. April 2018 die 16. Auflage der BHKW-Jahreskonferenz im Dresdner Kongresszentrum statt.

BHKW 2018 - Bild vom BHKW-Jahreskongress 2016 in Dresden

Derzeit werden BHKW-Betreiber, Hersteller und Planer von einer Fülle neuer Bestimmungen verunsichert. Regelungen wie die ausbleibende Genehmigung der teilweisen Entlastung der EEG-Umlage auf Eigenstromverwendung oder die (rückwirkende) Anrechnung von Fördergeldern bei der Energiesteuer-Rückerstattung greifen teilweise massiv in die Wirtschaftlichkeit neuer und bestehender BHKW-Anlagen eingreifen.

Genau die richtige Zeit für die „BHKW 2018“ mit aktuellen Informationen und einem Branchentreffen, welches einen intensiven Austausch zwischen allen Beteiligten ermöglicht.

Kombinbation aus Fachkonferenz und Branchentreffen

Die 16. Jahreskonferenz „BHKW 2018 – Innovative Technologien und neue Rahmenbedingungen“ am 10./11. April 2018 im Dresdner Kongresszentrum wird sich mit aktuellen Rechtsthemen und den politischen Fragestellungen beschäftigen. Außerdem werden anhand von Praxisbeispielen mögliche Anwendungsfelder für BHKW-Anlagen im Leistungsbereich von 1 Kilowatt bis 5 Megawatt aufgezeigt.

Für die BHKW-Jahreskonferenz 2018 stehen neben zwei Sälen für die Konferenz ein anliegender Saal für die Pausen, den Ausstellungsbereich und den Abendimbiss bereit. Dadurch wird die konzeptionelle Verbindung zwischen Fachkonferenz und Branchentreffen weiter gestärkt.

Neben einem interessanten Programm mit 15 aktuellen und praxisnahen Vorträgen und einer Diskussionsrunde ermöglicht die Jahreskonferenz „BHKW 2018“ ein gezieltes Networking. In den letzten beiden Jahren nutzten jeweils mehr als 230 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie rund 30 Aussteller die BHKW-Jahreskongresse als Branchentreffen.
Mehr als 93% der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der BHKW-Jahreskonferenz 2017 gaben an, „Interessante Gespräche mit neuen Kontakten“ geführt zu haben und 100% würden die Veranstaltung weiterempfehlen.

Am Abend des ersten Tages lädt BHKW-Consult traditionell alle Teilnehmende zu einem Abendimbiss ein.

Die Konferenz richtet sich an Stadtwerke, Architekten, Ingenieurbüros, Unternehmens- und Energieberater, BHKW-Betreiber, BHKW-Anbieter, Energieagenturen, Contractoren, Energie- u. Gasversorgungsunternehmen, Wissenschaftliche Institute, Banken und Versicherungen, Behörden und alle BHKW-Interessierte.

 

Wir freuen uns, auch Sie als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer der BHKW-Jahreskonferenz 2018 am 10./11. April 2018 in Dresden begrüßen zu dürfen.

BHKW 2018 – Innovative Technologien und neue Rahmenbedingungen

aktualisiert am: 16.02.2018